10
Feb
2014
0

Schwarzwälder Kirsch Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Lieblingscupcakes von mir und dem Alltagsheld. Eigentlich liebt er nur die echte klassiche Schwarzwälder Kirschtorte, hiermit konnte ich ihn jedoch auch von einer kleineren Variation überzeugen. Ich benutze viel mehr, wirklich viel viel mehr Kirschwasser als im Ursprungsrezept angegeben (so ca. nen halbes Fläschchen bis 2/3).

Schwarzwälder Kirsch Cupcakes
Serves 12
Write a review
Print
Prep Time
1 hr
Cook Time
20 min
Prep Time
1 hr
Cook Time
20 min
Ingredients
  1. 100 g Butter
  2. 50 g Schokolade, (Zartbitterschokolade), gehackt
  3. 130 g Zucker, brauner
  4. 2 Ei(er)
  5. 1 TL Backpulver
  6. 1 Prise Salz
  7. 180 g Mehl
  8. 3 EL Kakaopulver
  9. 100 ml Milch
  10. 1/2 Glas Schattenmorellen
  11. 4 EL Speisestärke
  12. 50ml Kirschwasser (und mehr! Dann aber die Menge Speisestärke anpassen bis es leicht dickflüssig wird)
  13. 400 ml Schlagsahne
  14. 1 Pck. Sahnesteif
  15. 1 Pck. Vanillezucker
  16. 2 EL Schokoladenraspel
  17. 12 Stück hübsche Muffinförmchen
Instructions
  1. Im Vorraus (ich vergesse es immer wieder) die Butter mit der gehackten Zartbitterschokolade in der Mikrowelle schmelzen. Diese muss für die weitere spätere Verarbeitung erkaltet sein. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Muffinform mit den Papierförmchen bestücken.
  2. Die (abgekühlte!) Schokobutter mit Zucker schaumig schlagen und die Eier einzeln untermengen. Das Mehl mit Backpulver, Salz und Kakaopulver mischen, über die Eiermasse sieben und anschließend die Milch unterrühren. Den Teig nun in die Förmchen geben und etwa 20min backen (Stäbchenprobe!)
  3. Die fertigen Schokomuffins (tolles Grundrezept) auskühlen lassen und mit einem Löffel, Apfelausstecher, o.ä. einen Keil herauslösen.
  4. Für die Kirschfüllung die Kirschen vierteln und anschließend ca. 150ml Saft aus dem Kirschglas mit 2EL Speisestärke in einem Messbecher glatt rühren. Die Hälfte der Kirschen mit etwas Saft in einem kleinen Topf erhitzen. Die angerührte Speisestärke unter Rühren dazugeben. Weiter rühren bis die Flüssigkeit leicht anfängt zu binden und das Kirschwasser langsam hinzugeben. Wenn die Kirschmasse etwas abgekühlt ist, kann diese in Einkerbungen der Schokomuffins gegeben werden.
  5. Nun die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Um die Sahne etwas fester zu bekommen, ein wenig Frischkäse hinzugeben. Nun die fertige Schlagsahne in einen Spritzbeutel füllen und die Schwarzwälder Kirsch Cupcakes dekorieren.
Notes
  1. Den wirklich großartigen schokoladigen Geschmack bekommen die Cupcakes durch die zerlassene Butter, die mit der Schokolade gemischt wird bis diese geschmolzen ist!
Adapted from Alltagsheldin
Adapted from Alltagsheldin
Alltagsheldin http://alltagsheldin.info/

You may also like

Hähnchenflügel oder Hähnchenschenkel aus dem Ofen
Frankfurter Kranz Cupcakes

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: