15
Feb
2014
0

Lieblings-Grillbutter

Hallo ihr Lieben,

die Grillsaison startet bald wieder! Wir sind zwar keine Ganzjahresgriller, aber angegrillt wurde trotzdem schon. Dafür habe ich wieder Grillbutter gemacht, wovon ich das Meiste aber einfriere für die nächsten Grillsessions. Dafür nutze ich Gläser mit Schraubdeckel. Habe ich noch Petersilie lege ich ein wenig obenauf.

Da wir nun umgezogen sind und einen Garten mit kleiner Terasse unser (gemietetes Eigen) nennen können sind wir auf der Suche nach einem eigenen Grill. Egal welche günstigeren Alternativen ich durchspiele, ich lande immer bei Weber und versuche nun mit dem Gedanken klar eine Menge Geld für den Weber Performer Original GBS zu kaufen. Mit was grillt ihr? Holzkohle oder gar Gas? Und was für einen Grill habt ihr?

Lieblings-Grillbutter
Write a review
Print
Ingredients
  1. 250g Butter
  2. 1/2 Zwiebel
  3. 4 getrocknete Tomaten in Öl
  4. 1 Knoblauchzehe
  5. 1 gehäufter TL Thymian, getrocknet
  6. 1/2 Chilischote, getrocknet
  7. 1 gehäufter TL Oregano, getrocknet
  8. 1 gestrichener TL Paprikapulver, edelsüß
  9. 1/2 TL Rosmarin
  10. Olivenöl
  11. Salz & Pfeffer
  12. Basilikum, Petersilie und das Grüne der Frühlingszwiebeln nach Bedar
Instructions
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten zerkleinern. Gewürze und Kräuter mit Olivenöl vermengen und aufquellen lassen. Alles mit der zimmerwarmen Butter vermengen. Anschliessend Petersilie, Basilikum, Frühlingszwiebeln, Salz & Pfeffer nach Bedarf beimengen.
Adapted from Ritchie S. by Chefkoch
Alltagsheldin http://alltagsheldin.info/

You may also like

Hähnchenflügel oder Hähnchenschenkel aus dem Ofen
LowCarb für’s Büro
Saftiger Lachs vom Räucherbrett mit Grillgemüse
Heidelbeer-Cheesecake

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: